Image by Eugene Triguba

Ein schwerer oder tödlicher Unfall -  das Überbringen einer Todesnachricht mit der Polizei -  der plötzliche Tod eines Kindes oder eine schwerwiegende Verletzung -  ein Gewaltverbrechen -  Suizid oder Suizidversuch – Evakuierung nach Brand oder Explosion – Betreuung von Opfer, Angehörigen, Helfern und Zeugen

– dies alles sind Einsatzbereiche von Notfallseelsorger*innen.

Ein Unglück hat Ihnen den Boden unter den Füßen weggerissen. Schmerz, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit quälen Sie. Wir muslimische Seelsorger*innen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir finden gemeinsam mit Ihnen hoffnungsgebende, stärkende Ressourcen und begleiten Sie einfühlsam zurück ins Leben.

shutterstock_459947194.jpg

Selbstverständnis der muslimischen Notfallseelsorge

Der notfallseelsorgerliche Einsatz

Was eine muslimische Notfallseelsorge für Muslim*innen leisten kann

Schwierigkeiten und Chancen theologischer Ansätze